Ohrkerzen - Anwendung


 

Eine Entspannungs – Zeremonie der ganz besonderen Art

 

- wohltuend und beruhigend. Ohrenkerzen eine einzigartige Erfahrung!

 

 

Als Hopi-Kerzen werden so genannte Ohrkerzen und auch Körperkerzen bezeichnet, die angeblich von verschiedenen Völkern seit Jahrhunderten für die Ohrreinigung und für medizinische Anwendungen verwendet werden. Ohrkerzen haben meist eine Länge zwischen 20-30 cm und eine Breite von 6-10 mm.

Sie bestehen aus Baumwollgewebe und 100% reinem Bienenwachs & Honigextrakt. Ohrkerzen können auch Salbei, Johanniskraut und Kamille beinhalten um verschiedene zusätzliche Wirkungen zu erzielen.

 

Es werden beide Ohren mit jeweils einer Ohrkerze nacheinander behandelt, damit die energetische Balance gewahrt bleibt. Hiernach werden beide Ohrmuscheln, die Lymphbahnen am Hals, die Stirn und Schläfen eingecremt. Hierdurch wird eine zusätzlich fördernde Vitalisierung erreicht.

Eine anschließende Nachruhe von ca. 15 Minuten unterstützt dieses Entspannungserlebnis positiv.

In dieser Zeit darfst Du dich von leiser Entspannungsmusik und eines wohlriechenden Duftes verwöhnen lassen.

 

 

 

 

Lasse den Alltag draußen und schöpfe

neue Kraft bei einer einzigartigen Ohrkerzenbehandlung...

Anwendungs - & Unterstützungsmöglichkeiten:

 

- Stresssymptome          - Schlafstörungen               -  Nervosität             - Gleichgewichtsstörungen

- Übererregung             -  Linderung von Erkältung & Grippe                    - Ohrgeräusche

- verschiedene Kopfschmerzformen & Migräne           - Hals- & Zahnschmerzen


Verschenke diese Behandlung als Gutschein  an einen lieben Menschen.


       

Gerne vereinbare ich mit Dir einen Termin.

Hierzu kannst Du gerne das Kontaktformular nutzen oder mich telefonisch hier erreichen